Start    Kontakt

Anmeldung



Statistiken

Seitenaufrufe : 1385777

Letzte News

DBØZO Dörenberg Relais
Handy am Steuer, Navi programmieren: Strafen steigen z.T. drastisch PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 20. Oktober 2017 um 12:52 Uhr

Seit gestern gelten auf Deutschlands Straßen neue Verkehrsregeln. Die Strafen wurden zum Teil drastisch angehoben.

Besonders das Handy-Verbot wurde verschärft. Künftig sei jede Ablenkung durch ein elektronisches Gerät verboten, berichtet test.de.

Geräte dürfen nur noch bedient werden, wenn dafür "eine kurze Blickzuwendung" ausreiche. Eine Ausnahme gebe es nur dann, wenn der Wagen stehe und der Motor vollständig abgeschaltet sei.

Erlaubt bleibt nach Angaben des Internetportals test.de aber nur ein kurzer Blick zum Beispiel auf den Tacho und die einem einfachen Tastendruck entsprechende Bedienung. Alles was darüber hinausgehe, sei verboten.

Das gelte nicht nur für externe Geräte wie Smartphones oder Navigationsgeräte, sondern auch für ins Auto eingebaute Musik-, Navigations- und sonstige Geräte. So ist es seit gestern verboten, Navis ohne Sprachsteuerung erst während der Fahrt zu programmieren. Zuwiderhandlung werden im schlimmsten Fall mit bis zu 200 Euro Strafe und einem Monat Fahrverbot geahndet. Teurer werden auch Verstöße gegen die Pflicht, bei Stau eine Rettungsgasse freizuhalten. Statt bislang 20 Euro drohen jetzt bis zu 320 Euro Geldstrafe und einem Monat Fahrverbot.

Um auf Blitzerfotos identifiziert werden zu können, dürfen Autofahrer ihr Gesicht nicht mehr verhüllen. Ausnahmen sind nur Sturzhelme bei Motorrädern, bei denen es eine Helmpflicht gibt.

Bei Verstößen drohen Geldbußen in Höhe von 60 Euro

vy 73 Peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 20. Oktober 2017 um 16:59 Uhr
 
Heinz Dekker DL6YBE silent key PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 15:13 Uhr

Heinz DL6YBE silent key.

Viele von uns kannten Heinz als ein Funkamateur mit tiefgreifenden Kenntnissen über alle Funkgeräte, sei es als Reparateur oder als geduldiger OM bei der Erklärung von Menüstrulturen.

Wir werden Heinz in Erinnerung behalten

vy 73,55

 

peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 14. Oktober 2017 um 06:53 Uhr
 
DÖRENBERG-RUNDSPRUCH auf DL0ZO PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 29. September 2017 um 18:22 Uhr

Nachdem die Remote Station DL0ZO wieder in Betrieb ist, wird der DÖRENBERG-RUNDSPRUCH we gewohnt  am Sonntag um 10:30 Uhr Lokal auf 3.690 Khz durchgeführt

vy 73,55

Peter DL3GS

 
Ein erfolgreicher Freitag... PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 29. September 2017 um 18:05 Uhr

# DSL wieder in Betrieb, Router gewechselt

# Remote Station DL0ZO wieder in Betrieb

# von Küste zur Küste

YAESU System wieder in Betrieb

Viel Spass damit

Schönes Wochenende

vy 73,55

Peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. September 2017 um 18:23 Uhr
 
Offene, noch nicht abgeschlossene "Baustellen" PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 29. September 2017 um 07:53 Uhr

Das Wetter wird ungemütlicher, man hat mehr Zeit zum basteln.

# DSL ist in Arbeit, der Router muss getauscht werden, aber siehe Wetter

# 10m Relais, der RX ist fertig, die Auswertung zum TX funktioniert via 70m Erdkabel

aber...der Treiber funkioniert,  die Endstufe ist nicht mehr reparabel, schaun mer mal...

# Digital SSTV

der RX und der TX ein MTR 2000 wurde umprogrammiert und funktioniert. Die SW Steuerung funktioniert

# DAPNET der Funkruf funktioniert

Nun muss der Antennen Combiner erweitert werden um den TX anschließen zu können

Man sieht, es wird nicht langweilig

vy 73,55

Peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. September 2017 um 07:54 Uhr
 
DSL ausgefallen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. September 2017 um 07:51 Uhr

wir sind dran am Thema...

Betroffen ist u.a. die Remote Station DL0ZO

vy 73,55

Peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. September 2017 um 19:25 Uhr
 
DAPNET - Aufbau eines Knoten PDF Drucken E-Mail
Montag, den 18. September 2017 um 07:25 Uhr

Funkrufsender mit Rasperry P i 3 und Ericssoson C9000

Der Antennernaufbau wird z.Zt. vorbereitet

vy 73,55

Peter DL3GS

 
Details der NOAA Satelliten PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 14. September 2017 um 07:29 Uhr

findet man im Menü "NOAA Satellitenbilder" allerdings am Ende der Aufzeichnungen

vy 73,55

 

Peter DL3GS

 
DB0ZO auf 23 cm PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 26. August 2017 um 19:53 Uhr

Das Relais wurde auch überholt

RX 1.270,250 Mhz wird geöffnet mit Rufton von 1750 Hz

TX 1.298,250 Mhz

Die Antenne befindet sich am gleichen Standort wie die 2m Antenne in ca. 415 m Höhe üNN

Viel Spaß

vy 73,55

Peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 26. August 2017 um 19:54 Uhr
 
Remote Station DL0ZO PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 26. August 2017 um 08:30 Uhr

DL0ZO ist keine automatisch arbeitende Relaisfunkstelle

Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, die Station läuft unter meinem persönlichen Rufzeichen DL3GS, d.h. ich habe meinen Platz an der Station freigemacht, bin nach zur Seite  gerückt, ein anderer Funkamateur nutzt nun die Station an meiner Stelle mit entsprechender Verantwortung. Das ganze Thema "remote station" befindet sich lt. BNetzA auf dünnen Eis. Ich möchte darauf hinweisen, das Betriebstechnik und fehlerhafte Bedienung gespeichert wird. Funkamateure, die sich nicht daran halten, werden gesperrt.  DANKE für das Verständnis

vy 73,55

Peter DL3GS

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 26. August 2017 um 12:51 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 17

40jahre

 

Sonder-DOK

 

www.xlx456.de

Besuchen Sie auch:

http://www.xlx456.de

 

Besucher-Karte

 

Wer ist online?

Wir haben 13 Gäste online

Uhrzeit

Wetter


Solar-Terrestrial Data